Kundenzeitung Ausdrucksstark

Liebe Leserin, lieber Leser,

Touch the Future – so lautete das Motto der weltweit führenden Leitmesse der Druckbranche, die in diesem Jahr vom 31. Mai bis 10. Juni wieder Fachbesucher aus dem gesamten Print-Kosmos an den Rhein geladen hatte. Im Fokus der Experten auf der drupa 2016: Zukunftstechnologien, die den Druckmarkt nach vorne bringen.

Das Schlagwort „Print 4.0” treibt die wachen Geister unserer Zunft um und eröffnet neue Geschäftsfelder. Smarter Digitaldruck, innovative crossmediale Technologien und die Überwindung der Schwelle zwischen Analog und Print sind und bleiben die Themen der Zukunft, die von Traditionsdruckbetrieben wie auch modernen Medienhäusern gleichermaßen engagiert angepackt werden.

Die neue Erkenntnis der drupa 2016 ist daher eine alte: die Print-Media-Branche ist im Umbruch. Wandel ist ihr stetiger Begleiter. Und vielleicht auch ihr bester Berater. Denn mit sich verändernden Märkten, Technologien und medialen Rezeptionsgewohnheiten der Zielgruppen erfindet sich auch das Traditionshandwerk Druck immer wieder neu. Claus Bolza-Schünemann, Vorstandsvorsitzender der Koenig & Bauer (KBW) AG und drupa-Präsident misst der Automation und digitalen Vernetzung von Drucksaal bis Service höchste Bedeutung bei. Sein Fazit: „Die Druckindustrie ist Vorreiter der Industrie 4.0. Die Produktion ist weitgehend vernetzt, Workflows sind digital – auch im analogen Druck.” Print bleibt damit maximal beweglich.

In seiner Agilität liegt das Außergewöhnliche. Die entscheidende Konstante bleibt Qualität in Haptik und Optik. Samtweiches Papier, die glänzende Kaschierung, der goldene Touch oder ein dezenter Duft überzeugen die Sinne und treffen dabei mitten ins Herz des Betrachters. Die 2. Ausgabe der Ausdrucksstark zeigt Ihnen deshalb ausgewählte Facetten von besonderem Druck: in seiner Farbgebung, der Papier-wahl, den Veredelungen und seinen multisensorischen Eigenschaften. Riecht für Sie nach Zukunft? Stimmt. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Ihr Peter Pratsch

Peter Pratsch

Peter Pratsch (DCT-Gründer und -Geschäftsführer)

 

Lesen Sie in der 2. Ausgabe:

Auftakt: Touch the Future!
Factboard: Besonderer Druck
Wissen: Warum die Kuh lila ist
Fokus: Das geht niemals digital! Oder doch?
Dialog: Wir haben das Papier um eine Dimension erweitert
Aktuelles: Muss es so richtig gut werden? Brillanter Druck betört das Auge.
Shop-News: Hübsch Kante zeigen – Der Konturschnitt
Trends: Zuerst kommt die Story, dann das Design
Austausch: Dct Trend Lounge
Innovation: Ich kann ja gar nichts sehen! Der Invisible-Ink-Effekt!

 

Blättern Sie durch unsere 2. Ausgabe:

 

Archiv Ausdrucksstark: